Dachgarten B Aachen

Hoch über den Dächern Aachens befindet sich diese Dachterrasse mit ihrem einzigartigen Blick. Stahlgefasste Hochbeete, deren Farbe auf den grauen keramischen Steinbelag abgestimmt ist, schaffen die Möglichkeit eines grünen Rahmens. Gräser schaffen eine räumliche Wirkung, verwehren mit ihren grazilen Ähren aber keineswegs den Blick auf Dom, Rathaus und andere attraktive Gebäude. Weniger schöne Bauwerke werden durch gezielt gesetzte Holzlamellen verdeckt, gleichzeitig wird der Wind auf diese Weise gebremst. Die recht große Terrasse wird durch einen Kiesteppich mit Wasserbecken gegliedert, das Geräusch des plätschernden Wassers reduziert den Störeinfluss des wahrnehmbaren Straßenverkehrs.