Avantis Aachen-Heerlen

Bei Avantis handelt es sich um eines der ersten grenzüberschreitenden Gewerbegebiete Deutschlands. Noch bevor die ersten Firmen sich hier ansiedelten, wurde die gesamte Infrastruktur einschließlich Grünflächen ausgebaut. Kernpunkt der Freiflächen ist das Forum.

 

Geprägt wird das Forum von dem zukünftigen, im Süden befindlichen, bis zu acht Stockwerken hohen Gebäude, in dessen Erdgeschossbereich sich unter anderem Läden und Gastronomie befinden werden. Um dieses Gebäude herum orientierte, großzügige Gehbereiche bieten nicht nur Platz für die fußläufige Erschließung, sondern auch für die Unterbringung von Gastronomie im Freien. Der westliche Bereich des Forums ist gegenüber der umliegenden Straße deutlich abgesenkt. Der sich ergebende großzügige Parkbereich wird durch einen parallel zur Straße verlaufenden Wasserkanal eingefasst.

 

Die Absenkung des Parks ermöglicht, die Dachflächenwässer der umliegenden Gebäude in den Wasserkanal zu leiten. Der 10 m breite Kanal endet in einer ca. 2.000 m2 großen Wasserfläche, die an den oben angesprochenen Gastronomie-Freibereich angrenzt. Der Höhenunterschied wird mittels einer großzügigen See-Tribüne überwunden.