Jugendherberge Düsseldorf

Ein breiter “Bambusschleier” schirmt die Freianlagen der Jugendherberge in Düsseldorf zur benachbarten Straße hin ab. Der durch diese Pflanzung und den Neubau gefasste Raum ist mit altem Baumbestand und ergänzenden Rot-Eichen überstellt. Die vorher einasphaltierten Bäume haben nun in ihren kreisrunden Gräser-Beeten deutlich bessere Lebensbedingungen. Die multifunktionelle, großzügige Hoffläche ist mit Sitz- und Spielangeboten versehen.