Finanzamt Mönchengladbach

Der Vorplatz des Finanzamtszentrums wird durch Bank- und Heckenstreifen gegliedert und von einem Großbaum dominiert. Im großen Innenhof schaffen scherbenartige, mit hohen Gräsern gefüllte Beete eine Struktur, die sich im Laufe der Jahreszeiten verändert. Die Beete sind mit filigran belaubten Gold-Gleditsien überstellt. Der angegliederte Parkplatz für die Mitarbeiter ist mit Hainbuchenhecken und -bäumen bepflanzt.

 

Auf Grund der einfach zu pflegenden Freianlagen haben sich diese sehr gut entwickelt. Die Berücksichtigung des Pflegeaufwands nimmt bei unseren Planungen einen hohen Stellenwert ein. Es muss gewährleistet sein, dass die Anlagen auch von ungelernten Kräften gepflegt werden können, gleichzeitig sollte das hierfür notwendige Budget so niedrig als möglich gehalten werden.

Insbesondere das sich im Laufe des Jahres ständig verändernde Bild der stetig wachsenden und sich im Herbst verfärbenden Gräser wird sowohl von den Mitarbeitern als auch von den Besuchern sehr geschätzt.