Multifunktionsgebäude FH Mönchengladbach

Der Neubau des Multifunktionalgebäudes auf dem Gelände der Fachhochschule machte die Neugestaltung der Freiflächen notwendig. Der neue Vorplatz, der gleichzeitig eine verbindende Funktion zu den Bestandsbauten aufweist, ist mit kreisförmigen Pflanzintarsien versehen. Diese mit Bäumen und Gräsern bepflanzten Inseln sind von umfangreichen Sitzangeboten umgeben. Der Platz dient als Entree, aber auch als Treffpunkt und Aufenthaltsort.

 

Die schwierige Gefällesituation konnte durch den Bau einer sogenannten „langen Bank“ überbrückt werden. Die Bank führt den Besucher in die Tiefe des Hochschulgeländes, ist aber gleichzeitig auch Ort für eine kleine Pause.